(Aktualisiert am 30-07-2022) Hallo lieber Besucher, auf dieser Webseite wirst du u.a. Video Spielerklärungen in luxemburgischer Sprache finden, daher auch der Untertitel dieser Seite („für Luxemburger“). Das soll dich aber nicht davon abhalten, durch meine Seiten zu stöbern, denn wie du siehst habe ich vorsorglich schon mal diese Zeilen in Deutsch verfasst. Wobei ich mich schon mal bei den französisch und englisch sprechenden Besuchern entschuldigen muss. Warum also auf deutsch ? Nun ja, sind die Deutschen nicht die Spielenation schlechthin ? Ich glaube, Messen wie die in Essen und Nürnberg (z.B.) und deren alljährliche Besucherzahlen sprechen für sich. Auch in Luxemburg entwickelt sich allmählich eine immer grösser werdende Spielgemeinschaft. Und das ist noch nicht lange so. Als ich 2005 mit dem Sammeln von Gesellschaftsspielen begann, gab es noch nicht viele Gleichgesinnte in Luxemburg. Umso mehr freut es mich, zu sehen, dass es inzwischen sogar Clubs gibt, in denen sich die Spielefreunde regelmässig treffen (unter der Rubrik „Links“ werde ich einige davon vorstellen). Meine ursprüngliche SPILL MAT-Seite war grösser und aufwendiger. Ich beschloss, sie zu kürzen. Warum ? Nun, seien wir ehrlich - allzu viele Besucher werden den Weg zu dieser Homepage wohl nicht finden, deshalb macht es für mich wenig Sinn, sie allzu gross aufzubauen. In erster Linie möchte ich auf meine Videos aufmerksam machen. Es gibt bei YouTube und Co. Unmengen an Autoren von solchen Clips - aber eben keine auf Luxemburgisch ! Und da - wie bereits erwähnt - das Interesse an Gesellschaftsspielen weiterhin bei uns zunimmt, hielt ich es für sinnvoll, diese Filmchen zu produzieren. In der Zwischenzeit sind sogar neue luxemburgische Spiele-Autoren in der Szene aufgetaucht (ja, es gibt nicht nur Jacques Zeimet !). Auch denen werde ich wohl einige Zeilen hier widmen. Im Moment bin ich noch beim Aufbau. Ihr werdet feststellen, dass meine Clips nicht unbedingt die aktuellsten Spiele behandeln - und das mit voller Absicht. Ich finde, dass es viele alte Spiele gibt, die man heute nochmals schmackhaft machen kann (zumal viele davon vielleicht erschienen sind, als es diese Erklärvideos noch gar nicht gab). Manche sind auch in Vergessenheit geraten (was schade wäre), und andere sind schon so alt, dass die Jüngeren unter uns/euch sie nicht mal kennen. Wobei ALT ja auch ein relativer Begriff ist. Für manche ist alles, was vor 2000 erschien uralt, andere rümpfen schon bei Spielen von vor fünf Jahren die Nase. Tja, und ich bin in den 70ern aufgewachsen. Wenn iCH heute von MB-Spielen schwärme wie DAS TEUFELS-DREIECK oder VIER GEWINNT, wird so mancher unter euch mich wohl erst recht für einen alten Knacker halten. Es ist also auch durchaus möglich, dass ich hin und wieder von Spielen spreche, die gar nicht mehr produziert oder im Handel nicht mehr erhältlich sind.  Nun gut, ich werde nicht in den Spielen der 70er oder 80er Jahre herumstochern (vielleicht widme ich diesen alten Spielen eine spezielle Rubrik, mal sehen) Also dann : viel Spass beim Stöbern Romain Halsdorf

SPILL MAT - Die Spiele Homepage (nicht nur) für Luxemburger

(Aktualisiert am 30-07-2022) Hallo lieber Besucher, auf dieser Webseite wirst du u.a. Video Spielerklärungen in luxemburgischer Sprache finden, daher auch der Untertitel dieser Seite („für Luxemburger“). Das soll dich aber nicht davon abhalten, durch meine Seiten zu stöbern, denn wie du siehst habe ich vorsorglich schon mal diese Zeilen in Deutsch verfasst. Wobei ich mich schon mal bei den französisch und englisch sprechenden Besuchern entschuldigen muss. Warum also auf deutsch ? Nun ja, sind die Deutschen nicht die Spielenation schlechthin ? Ich glaube, Messen wie die in Essen und Nürnberg (z.B.) und deren alljährliche Besucherzahlen sprechen für sich. Auch in Luxemburg entwickelt sich allmählich eine immer grösser werdende Spielgemeinschaft. Und das ist noch nicht lange so. Als ich 2005 mit dem Sammeln von Gesellschaftsspielen begann, gab es noch nicht viele Gleichgesinnte in Luxemburg. Umso mehr freut es mich, zu sehen, dass es inzwischen sogar Clubs gibt, in denen sich die Spielefreunde regelmässig treffen (unter der Rubrik „Links“ werde ich einige davon vorstellen). Meine ursprüngliche SPILL MAT-Seite war grösser und aufwendiger. Ich beschloss, sie zu kürzen. Warum ? Nun, seien wir ehrlich - allzu viele Besucher werden den Weg zu dieser Homepage wohl nicht finden, deshalb macht es für mich wenig Sinn, sie allzu gross aufzubauen. In erster Linie möchte ich auf meine Videos aufmerksam machen. Es gibt bei YouTube und Co. Unmengen an Autoren von solchen Clips - aber eben keine auf Luxemburgisch ! Und da - wie bereits erwähnt - das Interesse an Gesellschaftsspielen weiterhin bei uns zunimmt, hielt ich es für sinnvoll, diese Filmchen zu produzieren. In der Zwischenzeit sind sogar neue luxemburgische Spiele- Autoren in der Szene aufgetaucht (ja, es gibt nicht nur Jacques Zeimet !). Auch denen werde ich wohl einige Zeilen hier widmen. Im Moment bin ich noch beim Aufbau. Ihr werdet feststellen, dass meine Clips nicht unbedingt die aktuellsten Spiele behandeln - und das mit voller Absicht. Ich finde, dass es viele alte Spiele gibt, die man heute nochmals schmackhaft machen kann (zumal viele davon vielleicht erschienen sind, als es diese Erklärvideos noch gar nicht gab). Manche sind auch in Vergessenheit geraten (was schade wäre), und andere sind schon so alt, dass die Jüngeren unter uns/euch sie nicht mal kennen. Wobei ALT ja auch ein relativer Begriff ist. Für manche ist alles, was vor 2000 erschien uralt, andere rümpfen schon bei Spielen von vor fünf Jahren die Nase. Tja, und ich bin in den 70ern aufgewachsen. Wenn iCH heute von MB-Spielen schwärme wie DAS TEUFELS-DREIECK oder VIER GEWINNT, wird so mancher unter euch mich wohl erst recht für einen alten Knacker halten. Es ist also auch durchaus möglich, dass ich hin und wieder von Spielen spreche, die gar nicht mehr produziert oder im Handel nicht mehr erhältlich sind.  Nun gut, ich werde nicht in den Spielen der 70er oder 80er Jahre herumstochern (vielleicht widme ich diesen alten Spielen eine spezielle Rubrik, mal sehen) Also dann : viel Spass beim Stöbern Romain Halsdorf

SPILL MAT - Die Spiele

Homepage (nicht nur) für

Luxemburger